1/7
STADT ZÜRICH

Schulhaus Herzogenmühle

Die Photovoltaikanlage wurde auf 5 Dächern der Schule gebaut. Es gibt 2 Standorte für die Wechselrichter. Die Einspeisung erfolgt zentral in der Hauptverteilung. Es befinden sich einige Sanitärrohre auf den Dächern, welche nicht gekürzt werden konnten. Um ein homogenes Erscheinungsbild der Anlage zu gewährleisten, wurden dort Blindmodule eingesetzt.

AUFTRAG

 

Dienstleistung Fachplanung, Ausschreibung und Baubegleitung

 

Kundschaft ewz 

Gebäude Immobilienverwaltung der Stadt Zürich 

Anlagenleistung 138 kWp  

Anlagenbeschreibung Schrägdächer mit Ziegeleindeckung

Aufdach Klemmsystem, einlagig

Realisation 2018 bis 2019

HERAUSFORDERUNGEN

 

Elektrische Erschliessung der 5 Dächer

Geeignete Blindmodule für Aufdachmontagesystem

ÜBERZEUGT
NOCH FRAGEN

Energie Netzwerk GmbH   Eschenmosenstrasse. 8  
CH - 8184 Bachenbülach

 

T  +41 (0)44 500 57 57

E  info@enetz.ch 

ALLGEMEINES
SITEMAP